Markus Eberl




„Grigio alpina“, 2008, mobiles Objekt, Fundstücke, 1,80 x 3,00 x 1,25 cm